Kötzschlitz Pfingstacker

Der Erdheilungsplatz Kötzschlitz Pfingstacker benötigt nur wenig Unterstützung von unserer Seite. Die Wiese liegt bereits in einem Landschaftsschutzgebiet und wird nur noch wenig aufgewertet. Wir werden in diesem Jahr (2022) einige Aussaat der Meilenwiese einsäen, damit die einheimischen Pflanzen sich auch hier vermehren.  Dieser Prozess ist wortwörtlich Handarbeit, denn die Aussaat der Meilenwiese wird von Hand gepflückt und zum Pfingstacker gebracht. Wir freuen uns daher über jede helfende Hand.

Im folgenden Jahr finden wir dann hoffentlich auch hier so schöne Wiesenblumen, wie in Dölkau. Dann lassen wir die Wiese ungestört weiterwachsen und schauen der wilden Natur zu.

Für diesen Erdheilungsplatz suchen wir noch Paten. Wenn du Interesse hast auf diesen schönen Ort achtzugeben, melde dich gerne bei uns.